SV Lippstadt - SC Paderborn II 1:0 (1:0)

21:22 Uhr  Wir verabschieden uns und sagen Tschüss bis zum nächsten Mal im neuen Jahr ...

21:21 Uhr  Ausführlicher Spielbericht gleich unter www.derpatriot.de und in der Dienstagsausgabe des Patriot - geruckt und digital als E-Paper und App.

21:21 Uhr  Lippstadt gewinnt verdient mit 1:0 und überwintert auf einem Aufstiegsplatz der Oberliga Westfalen!

90 Min.  Der Schlusspfiff

75 Min.  Bei Wind und Wetter haben es offiziell 836 Zuschauer ins Stadion Am Bruchbaum geschafft

74 Min.  Wechsel Paderborn: Für Admir Saric kommt Emanuel Yanik aufs Feld.

72 Min.  Lippstadt erhöht den Druck ein wenig. Parensen taucht frei vor Brammen auf, kann den Ball dann aber nicht kontrolliert genug zum Kasten befördern. Er streift über die Querlatte.

64 Min.  Und Parensen greift gleich in Spiel ein: Aus 35 Metern hämmert er mit Windunterstützung einen Freistoß gen Paderborner Tor. Brammen hat seine liebe Mühe, den Ball noch an den Pfosten zu fausten.

63 Min.  Stefan Fröhlich wechselt beim SV: Für Kevin Holz bringt er Stefan Parensen

62 Min.  Das Spiel verflacht: Im Moment beschränken sich beide Teams auf Ballstafetten im Mittelfeld.

56 Min.  Freistoß Paderborn. Eine gefährliche Entfernung, halbrechts von der Strafraumkante. Zunächst bekommt die SV-Abwehr die Kugel nicht unter Kontrolle, dann aber klären sie zur Ecke. Die bringt dann aber nichts.

51 Min.  Der SV agiert hier deutlich druckvoller als die Gäste aus der Domstadt.

50 Min.  Erste Chance in Halbzeit zwei: Traufetter zieht aus 18 Metern ab und Keeper Brammen sieht da gar nicht gut aus. Er lässt den Ball durch die Hände gleiten - Glück für den SCP: Der Ball geht am Tor vorbei.

46 Min.  Weiter geht's am Bruchbaum

45 Min.  Der Halbzeitpfiff

41 Min.  Freistoß Paderborn. Der Ball kommt aus 18 Meter Entfernung knapp über die Mauer. Drees taucht blitzschnell in die Schussbahn und hat die Lage unter Kontrolle. Das sieht schon ziemlich gut aus was der junge Keeper hier abliefert.

40 Min.  Jevric kämpft sich durch die SCP-Abwehr, zieht von halblinker Position ab und findet seinen Meister in Keeper Brammen.

33 Min.  SCP-Stürmer Admir Saric hat es bis in den SV-Strafraum geschafft und steht 1:1 Jonas Drees gegenüber. Der junge SV-Torwart behält beim Schuss die Nerven und fischt das Leder mit einer Glanztat aus der Gefahrenzone. Das gibt Szenenapplaus.

27 Min.  Traufetters Distanzschuss aus 18 Metern fängt Brammen sicher ab.

26 Min.  Die Schwarz-Roten sind jetzt warm: Holz geht durch in den Strafraum und kann aus 11 Metern unbedrängt abziehen. In letzter Sekunde stellt sich der Flugbahn noch ein Paderborner Abwehrbein in den Weg ...

21 Min.  Der SV jetzt wieder auf einem Aufstiegsplatz

21 Min.  Ein langer Pass aus dem Mittelfeld erreicht Traufetter. Die Abwehr des SCP verschätzt sich und der SV-Stürmer bricht auf der linken Seite durch. Von halblinks befördert er das Leder flach ins Tor von Brammen.

21 Min.  TOOOR für den SV

16 Min.  Die erste Chance des Spiels durch den SC Paderborn. Taveira Pinto setzt sich auf der linken Seite durch, kommt bis an den Strafraumeck und zieht dann ab. Jonas Drees taucht ab und pariert den Schuss.

10 Min.  Zehn Minuten vorüber und noch nicht einmal der Ansatz einer Torraumszene, geschweige denn Torchance bei beiden Mannschaften.

5 Min.  Ein sehr zerfahrener Auftakt, bei dem sich auf beiden Seiten kein vernünftiger Spielzug entwickelte.

1 Min.  Anpfiff durch Schiedsrichter Bernd Westbeld (Harsewinkel)

19:29 Uhr  Für das Spiel wurden die Sicherheitsvorkehrungen erhöht. Acht Streifenwagen-Besatzungen der Polizei sind im Einsatz sowie 25 bis 30 Personen eines Sicherheitsdienstes. In der Nacht zum heutigen Montag sind Farbschmierereien im Stadion angebracht worden - siehe aktuell unter www.derpatriot.de

19:26 Uhr  Die SV-Startelf sieht so aus: Jonas Drees im Tor - Marvin Joswig, Yannick Langesberg, Fabian Lübbers, Dominik Lausch, Stefan Kaldewey, Moritz Kickermann, Danilo De Souza, Ardian Jevric, Kevin Holz und Björn Traufetter

19:25 Uhr  Beim SV09 hat Jonas Drees heute sein Oberligadebüt im Tor. Höttecke ist also noch nicht wieder auf dem Damm.

19:22 Uhr  Hier die Aufstellung der Gäste, der U23 des SCP: Jonas Brammen im Tor - Safet Abaz, Ahmet Aydincan, Nils Köhler, Mustafa Dogan, Till Neumann, Sergio Taveira Pinto, Aykut Soyak, Marcel Salokat, Marcel Rump und Admir Saric

19:20 Uhr  Einen schönen guten Abend vom Bruchbaum in Lippstadt, wo es aus meteorologischer Sicht schon mal stürmisch zugeht. Hoffentlich auch gleich auf dem Platz.

09:04 Uhr  Überwintern auf einem Aufstiegsplatz - das wünschen sich die Aktiven des SV Lippstadt zum Fest. Erfüllen kann sich der Wunsch schon am Montagabend, wenn zum letzten Spiel des Jahres die U23 des SC Paderborn am Bruchbaum zu Gast ist. Wir sind ab 19:30 Uhr live dabei ...