SV Lippstadt - TSG Sprockhövel 1:0 (0:0)

16:52 Uhr  Wir verabschieden uns und sagen Tschüss bis zum nächsten Mal ...

16:52 Uhr  Lesen Sie später hier auf www.derpatriot.de Ausführliches zum Spiel. Stimmen dazu auch in der Montagsausgabe der Zeitung.

90+3 Min.  Der Schlusspfiff: Riesenjubel beim SV und Erleichterung in den Blicken von Trainer Fröhlich und Sportchef Brökelman sowie einigen anderen Offiziellen.

90+2 Min.  Sven Köhler zu Puhl, der zu Bechtold und dann geht der Ball über das Tor.

90+2 Min.  324 Zuschauer sehen den letzten Lippstädter Wechsel: Joswig kommt für Hoffmann.

90 Min.  Taktischer Wechsel beim SV: Für Kevin Holz kommt Stefan Kaldewey.

88 Min.  Maximilian Claus von Sprockhövel wird vom Platz gestellt. Ein hartes Foul gegen Wulf hat den Schiedsrichter zu diesem Schritt gezwungen. Claus hatte vorher auch schon Gelb gesehen. Die TSG also nur noch mit zehn Spielern in den letzten Minuten.

84 Min.  Serrone scheint es schlimmer erwischt zu haben. Eben ist das Team eines Rettungswagen im Stadion am Bruchbaum eingetroffen. Er wird momentan noch auf der Bank behandelt.

84 Min.  Letzter Wechsel bei Sprockhövel: Für Felix Gremme kommt Raffaele Federico.

80 Min.  Riesenmöglichkeit für Sprockhövel und dazu noch äußerst sehenswert: Buceto macht am linken Eck einen Drehschuss und liegt dabei fast wagerecht in der Luft. Der Ball streift eben noch die Latte - vielleicht waren die Finger von Balkenhoff ja auch noch dran, denn Schiri Visse gibt einen Eckstoß. Der bleibt harmlos.

78 Min.  Sprockhövel drückt jetzt mehr und öffnet dem SV im eigenen Stadion Möglichkeiten zum Kontern. Wie gerade über Langesberg. Sein Pass kommt dann aber zu ungenau und die Chance ist dahin.

69 Min.  Ein hoher Ball senkt sich in den Strafraum mitten hinein in eine ganze Spielertraube. SV-Kapitän Lübbers gewinnt gegen unzählige andere Beine und schiebt die Kugel zum erlösenden 1:0 über die Linie.

69 Min.  TOOOR für den SV

67 Min.  Verletzungsbedingt muss Serrone aus dem Spiel genommen werden. Stefan Fröhlich bringt für ihn Paolo Maiella.

64 Min.  Zwei frische Spieler sind für Sprockhövel auf dem Rasen: Liron Peretz und Maximilian Claus. Für sie haben Conde und Wasilewski den Platz verlassen.

60 Min.  Aus dieser Ecke entwickelt sich ein schöner Konter für die Hausherren - geführt von Hoffmann der in Richtung seines Stürmers Puhl an den Elfmeterpunkt flankt. Puhl setzt sich gegen einen Abwehrspieler durch, sein Schuss geht zwei Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Pech für den Lippstädter.

59 Min.  Langesberg verschuldet einen Freistoß aus gefährlicher Torentfernung. Aus dieser zentralen Position befördert Kadiu das Leder flach zum Tor - Balkenhoff klärt zur Ecke.

52 Min.   Die beste Chance des ganzen bisherigen Spiels hatten gerade die Gäste: Ramaj geht links und lässt sogar Wulf schlecht aussehen. Fast von der Eckfahne flankt er nach innen zu Buceto, der in Höhe des Elfmeterpunktes freie Bahn zum Tor hat. Allerdings schießt der Sprockhöveler über die Querlatte ins Aus.

51 Min.  Schon viermal sind SV-Spieler in der zweiten Halbzeit ins Abseits gelaufen.

46 Min.  Und gleich macht sich Budak bei den Gästen auf den Weg. Sein Schuss geht in Richtung des unteren rechten Ecks von Balkenhoffs Tor. Dieser taucht tief herunter und erwischt das Leder noch rechtzeitig.

46 Min.  Weiter geht's ...

45 Min.  Der Halbzeitpfiff.

40 Min.  Das war im Ansatz mal etwas, was man als Angriff durchgehen lassen kann: Hoffmann geht für den SV über links, sieht Holz am 16er. Eine schöne Flanke, ein schöner Schuss - doch Möllerke im TSG-Tor klärt.

34 Min.  Beide Teams neutralisieren sich auf dem Feld. Ob das hier in der ersten Hälfte noch was wird mit dem Tore schießen?

28 Min.  Lukas Wolf, beim letzten Heimspiel gegen den ASC von den Fans noch gnadenlos ausgepfiffen, macht heute eine starke Partie. Er hat Übersicht, gewinnt in der Regel die Zweikämpfe und auch seine Pässe sind erste Sahne. Vielleicht zieht er den Rest des Teams so mit ...

21 Min.  Auf der anderen Seite eröffnet sich durch einen Torwartfehler eine dicke Chance für den SV. Möllerke im Tor ist geschlagen doch kurz vor dem Einschlag rettet Budde in letzter Sekunde.

20 Min.  Gefährlicher Angriff der TSG: Conde geht über rechts, kommt an den Strafraum. Balkenhoff ist herausgestürmt. Conde schießt an ihm vorbei, der Ball verfehlt dann aber auch das Tor am langen Pfosten.

18 Min.  Nachdem das Spiel wieder läuft, ist von einem Umschwung beim SV nur wenig zu erkennen. Zu groß scheint die Unsicherheit nach den zwei Grottenspielen gegen Ennepetal und den ASC Dortmund.

11 Min.  Das Spiel ist unterbrochen. Hoffmann und Conde sind mit den Köpfen schwer zusammengestoßen.

9 Min.  Vor dem Spiel hatten irgendwelche Banausen das Netz eines Tores zerschnitten. Es gelang aber, es pünktlich zum Anpfiff auszutauschen. Da dort nun Sprockhövels Nr. 1 arbeitet, spottet man am Spielfeldrand, dass das neue Netz in der ersten Halbzeit sicher geschont wird ...

8 Min.  Chance für Sprockhövel. Ramaj schließt vom linken Strafraumeck mit einem Schuss ab. Der ist aber harmlos und für Balkenmhoff kein Problem.

5 Min.  Erste Offensivaktion des SV ist eine Ecke. Getreten von Hoffmann findet der Ball aber keinen Abnehmer.

1 Min.  Ist es ein Schicksalsspiel für den Trainer? Nach acht Gegentoren in den letzten beiden Meisterschaftsspielen winkte SV-Präsident Thilo Altmann in dieser Woche noch ab.

1 Min.  Anpfiff. Das Spiel wird geleitet von Schiedsrichter Florian Visse aus Ibbenbüren.

14:57 Uhr  Der SV tritt an mit Christopher Balkenhoff im Tor - Yannick Langesberg, Fabian Lübbers, Lukas Wulf, Hendrik Brauer, Felix Bechtold, Robin Hoffmann, Sven Köhler, Kevin Holz, Giacomo Serrone und Tobias Puhl

14:55 Uhr  Die Gäste der TSG spielen mit Sven Möllerke im Tor - Jan-Niklas Budde, Enes Coemez, Tim Christopher Oberdorf, Elsamed Ramaj, Xhino Kadiu, John Anton Buceto, Timo Conde, Felix Gremme, Aziz Budak und Adrian Wasilewski

14:50 Uhr  Herzlich willkommen zur heutigen Oberligapartie am Bruchbaum.

07:33 Uhr  Nach den desolaten Leistungen gegen Dortmund und Ennepetal, die zu zwei peinlichen Pleiten führten, muss im Heimspiel gegen die TSG Sprockhövel etwas passieren. Hier im LiveTicker ...