SV Lippstadt - RW Essen 1:3 (1:1)

90+3 Min.  Der Schlusspfiff!

89 Min.  Ein blitzsauberer Konter über die linke Seite endet mit einem Schuss aus kurzer Entfernung: Tim Hermes macht alles klar. Bussmann hatte keine Chance.

89 Min.  Tor für Essen

87 Min.  Essen scheint die knappe Führung über die Zeit retten zu wollen. Immer mehr Sekunden verstreichen, weil Spieler verletzt am Boden liegen. Diese Unterbrechungen machen es der Farke-Elf nicht leicht, Angriffe aufzubauen. Noch sind es offiziell drei Minuten ...

84 Min.  Der schon außerhalb des Spiels gelbverwarnte René Wessels wird tatsächlich eingewechselt. Parensen verlässt den Platz

75 Min.  Letzter Wechsel bei Essen: Lucas Arenz kommt für Alexander Langlitz

73 Min.  Doppelwechsel beim SV: Turhan und Lübbers gehen raus, für sie kommen Sven Krause und Björn Traufetter. Das sieht nach Schlussoffensive aus ...

70 Min.  Offizielle Zuschauerzahl am Waldschlösschen: 1320. Davon kommen rund 400 Zuschauer aus Essen.

68 Min.  Maier hatte den Ausgleich auf dem Fuß: Nach schönem Doppelpass mit seinem Teamkollegen Ardian Jevric verzieht er den Ball und befördert ihn rechts am Tor vorbei ins Aus.

63 Min.  Der SV scheint verunsichert, wie er auf den Rückstand reagieren soll. Im Moment fehlen einfach die Mittel dazu, das Heft in die Hand zu nehmen. Bei einem Schussversuch von Parensen hat Schwabke im RWE-Tor keine Probleme.

56 Min.  Freistoß Essen. 16 Meter sind eine gefährliche Entfernung. Hermes überhastet die Ausführung jedoch ein wenig und versemmelt diese gute Chance indem er das Leder weit über Bussmanns Tor hebt

48 Min.  Der Angriff erfolgt über die rechte Seite über Platzek, der gibt in den 16er und Koep legt den Ball schön zu Fring vor. Essens Kapitän versenkt den Ball halbhoch im rechten Toreck zur Essener Führung.

48 Min.  Tor für Essen

46 Min.  RW Essen wechselt in der Pause gleich zwei Spieler aus: Limbasan und Guirino bleiben draußen, für sie kommen Benedikt Koep und Tim Hermes

46 Min.  Und weiter geht`s

45 Min.  Der Halbzeitpfiff. Das 1:1 ist leistungsgerecht und lässt viele Optionen für die zweite Halbtzeit offen

43 Min.  Wessels sieht gelb. Wessels? Richtig! Der ist noch überhaupt nicht auf dem Platz und macht sich gerade am Spielfeldrand warm. Er soll einem Essener vor der Ausführug eines Eckstoßes etwas gesagt haben. Ziemlich kurios ...

39 Min.  Diesmal ist es Wingerter, der Lemke im Strafraum bedient. Der Ball geht am Tor vorbei

38 Min.  Essen am Drücker: Ein Freistoß am 16er kommt zu Laletin, der setzt den Ball - irritiert durch einen eigenen Mitspieler - neben das Tor.

35 Min.  Das hätte doch das 2:1 sein müssen! Etwa zwei Meter vor dem Tor erwischt Viktor Maier einen Eckball mit dem Kopf und mit einem Riesenreflex rettet ein Essener Feldspieler auf der Linie

27 Min.  Der SV drückt im Moment wieder etwas mehr aufs Gas. Gerade ist es erneut Turhan, der es aus 18 Metern direkt versucht. Der Ball geht knapp über die Latte.

23 Min.  Langer Ball von Kolodzig zu Jevric, der es mit dem Kopf versucht. Schwabke hält den Ball. Jevric reklamiert bei Schiri Sevinc, dass er beim Kopfball durch einen Gegner behindert wurde und dabei strauchelte. "Kein Elfer" entscheidet der Unparteiische.

20 Min.  Es ist etwas ruhiger auf dem Platz geworden, das Anfangstempo war allerdings auch ziemlich hoch. Nach 20 Minuten stellen die SV-Fans fest, dass ihr Team gut mitspielt. Essen allerdings mit mehr Ballbesitz.

10 Min.  Freistoß Essen in Höhe der Mittellinie, der Ball kommt hoch in den Strafraum wo der 1,95-Meter-Hüne Maik Rodenberg problemlos zum Kopfball kommt. Das Leder knallt unter die Latte und von dort ins Tor. Da war Bussmann machtlos.

10 Min.  Tor für RW Essen

8 Min.  Und gleich wieder auf die andere Seite! Turhan versuchts mit einem flachen Schuss aus 18 Metern. Schwabke klärt zur Ecke. Die aber bleibt harmlos

6 Min.  Das hätte der Ausgleich sein können. Platzeks 20-Meter-Granate verfehlt das Tor von Björn Bussmann nur knapp.

3 Min.  Powerplay also gleich zu Beginn. Auch Essen hatte schon zwei gute Möglichkeiten aus Freistößen resultierend

3 Min.  Viktor Maier marschiert alleine durch die Essener Abwehr und als nur noch Daniel Schwabke vor ihm steht, lupft er den Ball ganz cool über den herauseilenden Keeper zum frühen Führungstreffer

3 Min.  TOOOR für Lippstadt

1 Min.  Auf geht's! Cetin Sevinc aus Herne hat die Partie soeben angepriffen ...

18:53 Uhr  Das Team von Daniel Farke: Björn Bussmann im Tor - Daniel Barton, Benjamin Kolodzig, Fabian Lübbers, Julian Stöckner, Moritz Fritz, Moritz Kickermann, Stefan Parensen, Ardian Jevric, Olcay Turhan und Viktor Maier

18:51 Uhr  Die Startelf von RW Essen: Im Tor Daniel Schwabke - Holger Lemke, Michael Laletin, Marcel Platzek, Konstantin Fring, Max Dombrowka, Samuel-Marian Limbasan, Maik Rodenberg, Benjamin Wingerter, Alexander Langlitz und Roberto Guirino

18:49 Uhr  Herzlich Willkommen am Waldschlösschen, wo in der Regionalliga West die Mannschaft von Rot-Weiß Essen beim SV Lippstadt zu Gast ist.

12:42 Uhr  Am Waldschlösschen trifft der SV am Montagabend auf das Team von Rot-Weiß Essen. Anstoß ist um 19 Uhr