SV Lippstadt - SC Verl 1:1 (1:0)

15:51 Uhr  Wir verabschieden uns und sagen Tschüss bis zum nächsten Mal ...

15:51 Uhr  Was die Trainer zum Spiel sagen und mehr steht später hier unter www.derpatriot.de und am Montag in der Zeitung,

15:50 Uhr  Etwas glücklich ist der Punktgewinn für die Verler Gäste - so könnte man die Partie auf den Punkt bringen.

90+3 Min.  Das war's

90 Min.  Drei Minuten Nachspielzeit ...

89 Min.  Letzter Wechsel beim SV: Saban Kaptan ist für Kevin Hoffmeier im Spiel.

89 Min.  Maiella von links legt schön vor zu Sven Köhler, der halbrechts im Strafraum auf den langen Pfosten abzieht. Der Ball geht jedoch vorbei.

81 Min.  Maiella, erinnern wir uns, hat am letzten Samstag gegen Bonn in der 90. Minute den Sack mit seinem Treffer zu gemacht.

81 Min.  Der SV wechselt: Marcel Hoffmeier verlässt den Rasen und für ihn ist nun Paolo Maiella im Spiel.

78 Min.  Letzter Wechsel bei den Gästen aus Verl: Der Torschütze Patrick Kurzen macht Platz für Fabian Brosowski.

74 Min.  Schubert gibt von rechts in den Strafraum zu Kaiser. Sein Kopfball geht, wie schon eben bei Andzouana, über das Tor.

71 Min.  Wechsel beim SV: Für Kevin Holz kommt Gerrit Kaiser. Der hat mit dem ersten Ballkontakt gleich eine gute Möglichkeit. Aus 14 Metern hämmert er den Ball ans Außennetz.

66 Min.  Sven Köhler bringt einen Eckball schön herein zu Andzouana, dessen Schuss knapp vorbei geht. Nach 20 Minuten in Halbzeit zwei die erste Torchance für die Hausherren.

66 Min.  Stöckner muss raus. Er humpelt vom Platz und hält sich das Knie. Für ihn ist bei Verl jetzt Janik Steringer in der Partie.

64 Min.  Nach einer Aktion mit Holz liegt der Verler und Ex-Lippstädter Julian Stöckner mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden. Das sieht nicht gut aus.

62 Min.  Wechsel bei Verl. Für Stefan Langemann ist Nico Hecker im Spiel.

57 Min.  Wie aus dem Nichts fällt der Ausgleich. Ein Freistoß, direkt an der Grundlinie, 8 Meter von der Eckfahne entfernt, kommt scharf herein. Eben noch mit der Fußspitze lenkt Patrick Kurzen den Schuss ins Lippstädter Tor.

57 Min.  Tor für Verl

54 Min.  1043 Zuschauer sehen den ersten Torschuss der zweiten Halbzeit, den die Gäste beisteuern. Sansar versucht's aus 25 Metern mit einem Distanzschuss, der zwei Meter am linken Pfosten vorbei ins Aus geht.

51 Min.  Die Betriebstemperatur beider Teams scheint fünf Minuten nach der Pause noch nicht wieder erreicht zu sein. Anders lässt sich das Ausbleiben von Tormöglichkeiten nicht erklären.

46 Min.  Nach der aktuellen Blitztabelle sehen wir hier gerade den Tabellenführer der Regionalliga West. Wer hätte das gedacht.

46 Min.  Weiter geht's ...

14:47 Uhr  Hochverdient führt der SV Lippstadt zur Pause mit 1:0

45 Min.  Der Pausenpfiff.

38 Min.  Das Derby hat sich in den letzten Minuten ein wenig beruhigt. Auch wenn der Großteil der Aktionen in der Verler Hälfte angesiedelt sind, ist der Zug zum Tor nicht mehr ganz so ausgeprägt wir in der erste halben Stunde.

32 Min.  Freistoß von Sven Köhler: Der Ball senkt sich von halbrechts zu Lübbers, dessen Schuss knapp über die Querlatte streift. Schiri Sauer hatte aber auch schon Abseits gepfiffen.

28 Min.  Verl scheint kaum geschockt und legt den Vorwärtsgang ein. Ein Ball von links erreicht Langemann vor dem Lippstädter Tor. Mit einem Hechtkopfball versucht er den Abschluss. Das Leder geht zwei Meter links am Tor vorbei.

26 Min.  Exauce Andzouana bringt den SV in der 26. Minute in Führung. Nach einer sagenhaften Vorarbeit von Sven Köhler, der aus dem Mittelfeld heraus den Ball nach vorne treibt, schleicht sich "Exo" von hinten ran, nimmt den Ball, umkurvt den Keeper und schiebt sicher ein. Tolles Tor!

26 Min.  TOOOR für Lippstadt

22 Min.  Gleich ist die Hälfte der ersten Hälfte rum. Lippstadt ist ein ganzes Stück besser als die Gäste und hat sich auch schon drei gute Torchancen erspielt. So sattelfest wie befürchtet ist die Verler Abwehr bislang doch nicht.

19 Min.  Nils Köhler mit einem schönen Sololauf über die linke Seite. Er dribbelt in den Verler Strafraum hieht ab und Keeper Brüseke kann nur Abklatschen. Der Ball kommt zu Holz, der den nächsten Torschussversuch macht. Diesen Ball blockt ein Abwehrspieler und tut sich dabei wohl ein wenig weh.

18 Min.  Harmlos, aber durchaus einen Versuch wert: Daniel Mikic schießt aus 30 Metern auf das SV-Tor. Der Ball geht drei Meter vorbei am linken Pfosten ins Toraus.

13 Min.  Dieser Winkel ist auch für Marcel Hoffmeier zu spitz. Trotzdem versucht der Lippstädter vor dem Gästetor das beinahe Unmögliche.

9 Min.  Wieder schöne Vorarbeit von Sven Köhler. Er sieht Andzouana am 11-Meter-Punkt und spielt ihn an. Sein Schuss wird von Brüseke im Verler Tor abgewehrt.

7 Min.  Riesenmöglichkeit für Lippstadt. Holz wurde schön von Sven Köhler am 11er freigespielt und er zieht ab. Der Ball geht zehn Zentimeter am linken Pfosten vorbei ins Aus. Szenenapplaus von den heute gut gefüllten Rängen.

2 Min.  Verl gleich im Offensivmodus: Ein Angriff über die rechte Seite kommt flach an den Strafraum zu Haeder. Seinen Schuss blockt Schubert jedoch rechtzeitig ab.

1 Min.  Das Derby ist angepfiffen. Unparteiischer ist Lukas Sauer aus Bergkamen.

13:44 Uhr  Die Startelf der Hausherren: Christopher Balkenhoff im Tor - Fabian Lübbers, Yannick Langesberg, Nils Köhler, Simon Schubert, Marcel Hoffmeier, Robin Hoffmann, Kevin Hoffmeier, Sven Köhler, Kevin Holz und Exauce Andzouana.

13:42 Uhr  Die Gäste des SC Verl spielen mit Robin Brüseke im Tor - Daniel Mikic, Ron Schallenberg, Patrick Kurzen, Stefan Langemann, Matthias Haeder, Marko Stojanovic, Sergej Schmik, Viktor Maier, Julian Stöckner und Cinar Sahil Sansar.

13:39 Uhr  Hallo und willkommen am Bruchbaum zum (ost)westfälischen Derby zwischen dem SV Lippdtadt und dem SC Verl.

12:05 Uhr  Die Schwarz-Roten sind bereit für den SC Verl. „Wir haben die Mannschaft entsprechend sensibilisiert. Das ist ein außergewöhnliches Spiel und wichtig für die Fans“, sieht der SV-Coach seine Jungs heute besonders in der Pflicht. Die Partie gegen Verl, so Berlinski weiter, sei die bisher schwierigste Aufgabe für den Aufsteiger. Hier im LiveTicker ...